Pancakes ohne Zucker

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Zeit: 20 Minuten
  • Anzahl: 5 Pancakes ohne Zucker

Zutaten für Pancakes ohne Zucker:

  • Mehl (150 Gramm)
  • Milch (100 Milliliter)
  • Naturjoghurt (200 Milliliter)
  • Backpulver ( 1 Packung)
  • Ei (3 Stück)
  • Ahornsirup oder Honig (1 Esslöffel)
  • Olivenöl (zum Braten)

Zubereitung der Pancakes ohne Zucker:

1. Die Eier werden zuerst gut miteinander verquirlt werden.

2. In einer anderen Schüssel wird nun Milch und Joghurt vermischt.

3. Jetzt werden alle anderen Zutaten und die Milchmischung langsam in die Schüssel mit den Eiern gegeben. Dabei muss immer kräftig weitergerührt werden, damit ein schöner dickflüssiger Teig entsteht.

4. In die beschichtete Pfanne kommt wenig Öl. Die wird auf mittlerer Stufe erhitzt werden, bis es verläuft.

5. Danach kann die erste Portion in die Pfanne. Sie müssen darauf achten, dass die Temperatur nicht zu hoch ist.

Serviervorschlag:


Die Pancakes ohne Zucker schmecken sehr gut mit etwas Butter, Ahornsirup oder Früchten.

Pancakes ohne Zucker
Bewerte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.